32 Werkstätten stehen dir zur Auswahl
Neben der Diversity Werkstatt, dem Culture Club und der Game Design Werkstatt steht dir ein vielfältiges Angebot zur Auswahl bereit. Schau gleich mal rein.
Digitale Wahl
Mit deinen Zugangsdaten kannst du dich einfach über die Website einloggen und deine Werkstatt ganz einfach buchen.
Du hast die falsche Wahl getroffen?
Nach dem Login kannst du dich in deinem Dashboard aus deiner Werkstatt austragen und dich in eine andere eintragen. Zumindest wenn es noch freie Plätze gibt.
Werkstättenwahl 2023

Wähle deine Werkstatt!

Eine Schule für alle!

Unser Anliegen ist es alle so zu fördern und zu fordern, dass jede Schülerin und jeder Schüler den individuell besten Schulabschluss – vom BBR bis zum Abitur – erlangen kann. Um unsere Vision zu erreichen, haben wir ein zukunftsorientiertes Schulprofil von Klasse 7 bis 13, welches den gesamten Schulalltag durchzieht.

Noch Fragen?
Dann sieh dir unser Video an!
Image

Die Vision unserer Schule ist es, unsere Schülerinnen und Schüler erfolgreich durch die Schule ins Leben zu begleiten.

Informationen

Schulanmeldung
Schule am Tierpark


Liebe Schüler:innen, Liebe Eltern,

im Folgenden findet ihr die Anmeldezeiträume und -bögen für eure Schulanmeldung.

Wir freuen uns auf euch!

Die Schulanmeldungen beginnen in

Die Anmeldungen laufen vom

20.02. - 28.02.2024

in der Zeit von

8.00 bis 15.30 Uhr

(am 20. und am 21.02. von 7:30-15:30 Uhr)

(am 26. und am 27.02. von 8:00-18:00 Uhr)

im

Sekretariat Standort Sewanstraße.

Bei Übernachfrage dient die Durchschnittsnote der Förderprognose als Kriterium der Auswahl.

Informationen
Schulanmeldung
Information zur Aufnahme an den neuen Schulen

11K15-ISS und 11Y12-Gymnasium
Standort „Allee der Kosmonauten“

Die Anmeldungen laufen vom

20.02.-28.02.2024

in der Zeit von

8.00 bis 14.00 Uhr

(am 20., am 23.02. sowie
am 27.02. von 8:00-18:00 Uhr)

an der

Schule am Tierpark in der
Dolgenseestr. 60
(Haus B – Sekretariat in der 1. Etage)

Eltern wirken mit!

Berliner Eltern können auf vielen Wegen an den Schulen ihrer Kinder mitwirken. In diesen Videos werden die Möglichkeiten der Elternmitwirkung unter verschiedenen Gesichtspunkten vorgestellt.
https://schule-am-tierpark.de/wp-content/uploads/
Fachbereichsleiter W-A-T gesucht!
Die Ausschreibung wurde im Karriereportal der SenBJF veröffentlicht.
Interessenten melden sich bitte bei der Schulleitung.
E-Mail

Ein Raum für Macher:innen!

Ein Makerspace ist ein gemeinschaftlicher Arbeitsbereich, der Menschen mit Werkzeugen und Ressourcen unterstützt, um kreative Ideen umzusetzen. Mit 3D-Druckern und anderen Werkzeugen werden Projekte realisiert. Makerspaces fördern Zusammenarbeit, kreatives Denken und praktische Fähigkeiten für Bastler- und Tüftler:innen.

Zu unserem 3D-Model!
Wirf einen Blick hinein!

Bücherlisten 2023/2024

Brief zur Tauschbörse
Deine Schule in Lichtenberg

Vielfalt und Mitbestimmung durch Schülerorientierung im Unterricht

Die Schule am Tierpark (bis 10/2022 George-Orwell-Schule) ist eine Integrierte Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe im Verbund in Berlin-Lichtenberg mit 742 Schüler*innen in den Jahrgängen 7-13.

Es ist unser erklärtes Ziel, die vielfältigen Interessen und Fragen unserer Schüler*innen in den Fokus ihres eigenen, individuellen kompetenzorientierten Lernprozesses zu rücken und sie selbst zu aktiven Gestalter*innen zu machen.

Unsere Vision ist es eigenständiges, forschendes Lernen im Sinne des Deeper Learnings noch breiter strukturell an der Schule am Tierpark zu etablieren. Wir möchten in der gymnasialen Oberstufe Deeper Learning im Rahmen von Projektarbeiten ermöglichen, die auch die Rolle der Lehrkraft deutlich wandeln. Dies erfordert Räumlichkeiten, die flexibel gestaltet werden können, um den Bedürfnissen nach unterschiedlichen Arbeitsumgebungen Rechnung zu tragen. Wir möchten mit unserem Maker-Space zu einem schulübergreifenden Zentrum werden und mit dem Softwaresystem kyub (Hasso-Plattner-Institut) und einem entsprechenden Laser-Cutter analoges und digitales Lernen verbinden und unterschiedlichste Lernprodukte ermöglichen. Hierfür arbeiten wir aktiv an Möglichkeiten der Finanzierung.

Neben einer neuen Lernkultur ist es unser Ziel auch eine neue Prüfungskultur zu leben, die Vielfalt zulässt und wodurch komplexe Kompetenzen – auch soziale Kompetenzen – erfasst werden können. Schüler*innen sollen sich künftig auch in Prüfungssituationen als aktive Gestalter*innen ihres Lernprodukts wahrnehmen.

Zudem soll in der Oberstufe zukünftig die Möglichkeit bestehen zur Prüfungsvorbereitung auch am Unterricht der vorhergehenden Jahrgänge teilzunehmen, um der Vielfalt der Lerntempi unserer Schüler*innen Rechnung zu tragen.

Die Schule am Tierpark soll zu einem Ort werden, der maßgeblich von allen Parteien der Schulgemeinschaft entwickelt wird. Ein Vorstandmitglied der GEV wird im laufenden Schuljahr Unterricht und Schulleben beobachten, um Innovationen mitanzustoßen und mit dem Blick von außen zu begleiten. Wir werden Schulentwicklung auf eine breitere Basis stellen.

Wir möchten Kooperationen weiter ausbauen, aber bestehende auch vertiefen. Der Tierpark wird für unsere Schüler*innen zu einem intensiv genutzten Lernort werden. So planen wir als Herausforderung, dass unsere Schüler*innen an einem Tag die Führungen durch den Tierpark mit unterschiedlichen Schwerpunktthemen übernehmen.

Schule am Tierpark

Eine Schule für alle!

Deeper Learning

Deeper Learning beschreibt eine innovative Pädagogik, durch die Schüler:innen im Kontext der Digitalisierung von passiven Wissensempfängern zu aktiven Gestaltern ihres Lernens werden.

Challenge Week

Stelle dich deiner eigenen persönlichen Herausforderung und lerne die spannenden Methoden des wissenschafts-propädeutischen Arbeitens kennen.

Future Day

Komme mit interessanten Unternehmen ins Gespräch und besuche die Berufsmesse an unserer Schule. Hier kannst du dich aktiv mit deinen beruflichen Perspektiven auseinanderzusetzen und interessante Kontakte knüpfen.

Takeover Day

Werde für einen Tag Schulleiter und erhalte Einblicke in das Aufgabengebiet der operativen Schulleitung und arbeitete im Team mit an unserer Hausordnung.

Highlights

Termine

06.02. - 31.03.23 Anmeldungen für die 11. Klassen 8.00 bis 15.30 Uhr im Sekretariat Standort Sewanstraße.

Alle Termine finden am Hauptstandort (Sewanstr. 223) statt.

Deeper
Learning

Innovative Pädagogik

Deeper Learning

Im Kontext der Digitalisierung werden Schüler:innen von passiven Wissensempfängern zu aktiven Gestaltern ihres Lernens.

"Deeper Learning" hat zum Ziel, Schülerinnen und Schülern nicht nur Wissen zu vermitteln, sondern ihnen auch Fähigkeiten und Kompetenzen zu vermitteln, die für das heutige und zukünftige Leben von Bedeutung sind. Kritische Denkfähigkeit, Problemlösungskompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Zusammenarbeit, Selbstreflexion und ethisches Verständnis sind hier zu nennen.

Aktives Lernen und Anwendung des erworbenen Wissens in realen Kontexten sind wesentliche Aspekte. Es gilt, Schülerinnen und Schüler zu befähigen, sich kontinuierlich weiterzubilden und Probleme einer sich ständig verändernden Welt zu lösen.

Deeper Learning ist ein interdisziplinärer Ansatz, der die Integration von Fächern wie Mathematik, Naturwissenschaften, Sprachen, Kunst und Sozialwissenschaften vorsieht. Dieses verhilft den Schülerinnen und Schülern ein umfassendes Verständnis für die Welt zu erlangen und ermöglicht ihnen, eine ganzheitliche Sicht auf die Herausforderungen unserer Zeit zu entwickeln.

Challenge Week

Challenge Week

Ein Projekt zur Vorbereitung auf Prüfungen und das Leben:

„Challenge Week“

Das in der 11. Klasse (E-Phase) angesiedelte Projekt der Challenge Week ermöglicht es den SchülerInnen einerseits die Kompetenzen für eine erfolgreiche 5. Prüfungskomponente zu erlernen und unterstützt sie andererseits auch bei der Bewältigung von alltäglichen kleinen und großen Herausforderungen.

Zu Beginn des Schuljahres suchen sich die SchülerInnen eine persönliche Herausforderung, welche dann in einem eigens dafür entwickelten Fach schrittweise bearbeitet wird. Unsere Erfahrungen zeigen, dass die Herausforderungen sehr individuell und interessengeleitet gewählt werden, z.B.:

  • Schaffen wir es, 5x in der Woche ins Fitnessstudio zu gehen und dabei auf unsere Ernährung zu achten?
  • Inwiefern schaffe ich es, mir ein Kinderlied auf der Gitarre beizubringen?
  • Wie schwer ist das Überleben im Wald?
  • Inwiefern ist es Schüler*innen möglich, 500€ im Selbstversuch für eine Hilfsorganisation innerhalb von 5 Tagen in Berlin zu sammeln?
  • Ein Spiel für alle? - Inwiefern lässt sich durch die Programmierung einer Sprachsteuerung für das Spiel Mario Kart mit der Programmiersprache Python barrierefrei gestalten?

Zum Ende des Schuljahres müssen sich die SchülerInnen dann in der Challenge Week der Herausforderung stellen. Anschließend wird das Vorgehen reflektiert und in einem Abend der Wissenschaft der Schulgemeinschaft und den Eltern vorgestellt.

0.

Klasse

0.

Prüfungskomponente

0

Challenge

Vom BBR bis
zum Abitur

Zukunftsorientiertes Schulprofil

Spannende Kooperationen

Berufliche Orientierung

„Unternehmen mit Klasse“

Ein Projekt zur beruflichen Orientierung im Kiez verwurzelt.

Die Vermittlung berufliche Orientierung im Kiez ist uns ein wichtiges Anliegen.
Besonders das Projekt „Unternehmen mit Klasse“ verbindet dabei Praxis und Theorie. Unternehmen der näheren Umgebung übernehmen ab Klasse 7 Verantwortung für eine eigene Klasse.
Gemeinsam mit den Schüler*innen organisieren sie gemeinsame Ereignisse, die das Verantwortungsgefühl für den Kiez und den Teamgeist genauso stärken, wie sie Kenntnisse vermitteln, die man nur in der beruflichen Praxis erhält.

Aktuell bedanken wir uns bei folgenden Unternehmen für die Zusammarbeit:
Wohnungsgenossenschaft Merkur und Module Gerüstbau.
Virginia - Farb- und Raumdesign GmbH
Seeger - Das Gesundheitshaus
NEB Betriebsgesellschaft
Findeisen - Feinste Bürotechnik
Forlife Berlin
Kapp Niles
Module

Unternehmen
mit
Klasse!

Kooperationen

Starke Partner

MEGAfoN
MEGAfoN
Tierpark Berlin
Schlaufuchs Berlin
EPIZ - Zentrum für Globales Lernen in Berlin
Museum Berlin Karlshorst
DigiBits

Es geht voran auf unserer Freifläche – unsere grüne (Lern-)Oase zwischen Hochhäusern entsteht

Wir sind auf dem Weg zu unserer (Lern-)Oase zwischen Hochhäusern einen großen Schritt vorangekommen. Wir haben nun vier Hochbeete für den Wahlpflichtunterricht und zwei wunderbare Tische zum Arbeiten.
Wir nehmen euch gerne ein Stück mit auf den Weg zu unserer (Lern-)Oase.
Die Vorarbeiten waren anstrengend. Es musste viel Laub entfernt, Platten hochgehoben, gestapelt und Äste zurückgeschnitten werden, damit wir eine ordentliche Baufläche haben.
Pfähle mussten erst geschält und dann in die Erde eingebracht werden.

Bretter haben wir zugesägt, ausgerichtet und dann genau verbaut.
Jetzt freuen wir uns darauf, die Hochbeete zu bepflanzen und die Tische für Unterricht im Freien zu nutzen.
Wir bedanken uns als Schulgemeinschaft bei den Schülern der 10.5, die mit viel Kraft und Engagement geplant, vorbereitet, gebaut und nachbereitet haben. Wir danken allen beteiligten Kolleg*innen, die die Schüler begleitet und immer wieder motiviert haben. Vielen Dank auch an Jens Klaue für fünf intensive Workshop-Tage.
Wir bedanken uns außerdem bei dem Kinderhilfswerk (www.dkhw.de) für die finanzielle Unterstützung unseres Projekts im Rahmen der Aktion „Schulhofträume“.

Image

Die Schulanmeldungen beginnen in

Die Anmeldungen laufen vom

20.02. - 28.02.2024

in der Zeit von

8.00 bis 15.30 Uhr

(am 20. und am 21.02. von 7:30-15:30 Uhr)

(am 26. und am 27.02. von 8:00-18:00 Uhr)

im

Sekretariat Standort Sewanstraße.

Bei Übernachfrage dient die Durchschnittsnote der Förderprognose als Kriterium der Auswahl.

Die Anmeldungen laufen vom

20.02.-28.02.2024

in der Zeit von

8.00 bis 14.00 Uhr

(am 20., am 23.02. sowie
am 27.02. von 8:00-18:00 Uhr)

an der

Schule am Tierpark in der
Dolgenseestr. 60
(Haus B – Sekretariat in der 1. Etage)
First time on Themeforest

Increase your business revenue today.

We design and develop world-class websites and dynamic web applications.

Team

This is just a simple text made for the demos to show the available features.

Sales

This is just a simple text made for the demos to show the available features.

Revisions

This is just a simple text made for the demos to show the available features.

Support

This is just a simple text made for the demos to show the available features.

Die Schulanmeldungen beginnen in

Die Anmeldungen laufen vom

20.02. - 28.02.2024

in der Zeit von

8.00 bis 15.30 Uhr

(am 20. und am 21.02. von 7:30-15:30 Uhr)

(am 26. und am 27.02. von 8:00-18:00 Uhr)

im

Sekretariat Standort Sewanstraße.

Bei Übernachfrage dient die Durchschnittsnote der Förderprognose als Kriterium der Auswahl.

Die Anmeldungen laufen vom

20.02.-28.02.2024

in der Zeit von

8.00 bis 14.00 Uhr

(am 20., am 23.02. sowie
am 27.02. von 8:00-18:00 Uhr)

an der

Schule am Tierpark in der
Dolgenseestr. 60
(Haus B – Sekretariat in der 1. Etage)
First time on Themeforest

Increase your business revenue today.

We design and develop world-class websites and dynamic web applications.
Advanced Features

The new era of building websites

It is a long established fact that a reader will be distracted by the readable content of a page when looking at its layout.

Unlimited possibilities
Get premium support
Free weekly reports
Share with anyone
Call our team
Send and receive messages
We design and develop world class websites and apps.

Manage. Build. Create. Share. Done! *

Deeper Learning

Profil

Entdecke eine neue Art zu lernen: Deeper Learning

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore aliqua.

+0

Kurse

+0K

Lehrer:innen

+0

Schwerpunkte